Ambulante Operationen | Frauenarzt Berlin Spandau, Staaken, Wilhelmstadt-

Ambulante Operationen

Ob die Durchführung eines Eingriffes ambulant durchgeführt werden kann, hängt nicht allein von Dauer und Größe der Operation ab, sondern auch von der Qualität der Narkose und vor allem von Ihrem persönlichen Wunsch, sich überhaupt ambulant operieren zu lassen. Das Spektrum gynäkologischer, ambulant durchzuführender Operationen ist vielfältig – die folgenden kleineren gynäkologischen Eingriffe sind typisch für die ambulante Durchführung:

  • Entfernung von Feigwarzen (Condylomen)
  • Ausschabung bei Fehlgeburten (Abortcurettage)
  • Kegelförmige Ausschneidung am Muttermund (Konisation) bei auffälligen Abstrichen
  • Spiegelung der Gebärmutterhöhle (Hysteroskopie)
  • Bauchspiegelung

Im Dialog mit Ihrem Frauenarzt

Es gilt, Sie als Mensch in den Mittelpunkt zu stellen.
Ihre persönliche und individuelle Betreuung liegt uns am Herzen. Bei allen Fragen zur ambulanten oder stationären Durchführung eines operativen gynäkologischen Eingriffes stehen wir Ihnen als Frauenarzt in Berlin Spandau jederzeit zur Verfügung

Sprechen Sie uns an.