Kinderwunsch | Berlin Spandau, Gynäkologie

Kinderwunsch

Der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind ist der verbindliche Ausdruck von tiefer Zuneigung und Vertrauen in einer Beziehung. Es bedeutet, dass beide Verantwortung übernehmen wollen für einen Menschen, der Teil von beiden ist.

Leben schenken | Rundum gesund schwanger

Eine Kinderwunschuntersuchung unterscheidet sich im Prinzip nur geringfügig von Ihren gynäkologischen Vorsorgeuntersuchungen. Untersucht werden Scheide, Gebärmutterhals und Muttermund auf Auffälligkeiten. Im Anschluss werden die inneren Geschlechtsorgane abgetastet. Die Lage, Größe und Form von Gebärmutter und Eierstöcken können Hinweise auf Fehlbildungen der Organe, Wucherungen der Gebärmuttermuskulatur (Myome) oder der Gebärmutterschleimhaut (Endometriose) geben.
Zusätzlich kann ein Abstrich entnommen werden um eine eventuell vorhanden bakterielle oder virale Infektionen aufzudecken.

Mit Ihrem Frauenarzt den richtigen Zeitpunkt finden

Der ideale Termin für den Fruchtbarkeitscheck ist die Zyklusmitte – also bei einem 28-tägigen Zyklus 14 Tage nach dem ersten Tag der letzten Regelblutung. Zu diesem Zeitpunkt kann optimal beurteilt werden, ob der Muttermund bereit ist, Spermien in die Gebärmutter zu schleusen –generell ist die Untersuchung zur Bewertung der Fruchtbarkeit aber an jedem Zyklustag möglich.
Üblicherweise ergänzen wir die gynäkologische Untersuchung durch eine Ultraschalluntersuchung.